ANLAGE

Die hochautomatisierte Verarbeitung erfolgt auf einer überdachten Fläche von rund 8.000 Quadratmetern, die mit folgende Linien bestückt ist:

Eine vollautomatische elektronische Vorsortierlinie mit Behältern und einer Kapazität von bis zu 25 t/h;

Drei elektronische Sortier- und Verpackungslinien für eine Gesamtkapazität von bis zu 40 t/h;

Vier Wiegelinien, an die 16 Verpackungsmaschinen mit einer Leistung von ca. 22 t/h angeschlossen sind, die verschiedene Lösungen erlauben: VERTBAG-Verpackungen mit Einfüllgewicht von 500 Gramm bis 3 kg; GIRSAC-Verpackungen von 500 Gramm bis 3 kg.

Die Anlage verfügt auch über eine große Lagerfläche für gekühltes Frischobst von rund 2.000 Tonnen. Sie erlaubt die bestmögliche Aufbewahrung des Obstes und den Erhalt der organoleptischen Eigenschaften aus der Integrierten Produktion. Außerdem steht das Obst so jederzeit für den Transport bereit.

Post a comment